PL-900T00: Microsoft power platform fundamentals

  • Kostenlose Kursunterlagen
  • Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum Microsoft Certified: Power Platform Fundamentals
  • Sprache: Englisch, Deutsch

PL-900T00: Microsoft power platform fundamentals

  • Kostenlose Kursunterlagen
  • Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum Microsoft Certified: Power Platform Fundamentals
  • Sprache: Englisch, Deutsch

Kurs Information

Kursüberblick

In diesem Kurs lernen die Kursteilnehmer den Geschäftswert und die Produktfunktionen von Microsoft Power Platform kennen. Sie lernen außerdem, wie sie einfache Power Apps erstellen, mit Dataverse verbinden, ein Power BI-Dashboard erstellen, Prozesse mit Power Automate automatisieren und einen Chatbot mit Power Virtual Agents erstellen.

Kursüberblick
In diesem Kurs lernen die Kursteilnehmer den Geschäftswert und die Produktfunktionen von Microsoft Power Platform kennen. Sie lernen außerdem, wie sie einfache Power Apps erstellen, mit Dataverse verbinden, ein Power BI-Dashboard erstellen, Prozesse mit Power Automate automatisieren und einen Chatbot mit Power Virtual Agents erstellen.
Kursinhalt

Modul 1: Einführung in Microsoft Power Platform

In diesem Modul lernen die Kursteilnehmer mehr über die Komponenten von Microsoft Power Platform, Möglichkeiten zur Verbindung von Daten und darüber, wie Organisationen diese Technologie nutzen können, um Geschäftslösungen zu erstellen.

Lektion

  • Überblick über die Microsoft Power-Plattform
  • Modul-Zusammenfassung

Nach Abschluss dieses Moduls sind die Kursteilnehmer in der Lage:

  • zu identifizieren, wann sie die einzelnen Microsoft Power Platform-Komponentenanwendungen verwenden sollten, um eine Geschäftslösung zu erstellen
  • den Wert der Verwendung von Microsoft Power Platform zum Erstellen von Geschäftslösungen zu kennen
  • die Komponenten und Funktionen von Microsoft Power Platform zu kennen

Modul 2: Einführung in Microsoft Dataverse

Mit Dataverse kann man in leistungsstarke, skalierbare Datenlösungen in der Cloud eintauchen. In diesem Modul lernen die Kursteilnehmer, wie Dataverse funktionert und wie es mit Microsoft Power Platform zusammenarbeiten kann, um einzigartige und effiziente Geschäftslösungen zu erstellen.

Lektion

  • Überblick über Microsoft Dataverse
  • Modul-Zusammenfassung

Lab: Datenmodellierung

  • Lösung erstellen
  • Vorhandene Tabellen hinzufügen und neue Tabellen erstellen
  • Beziehungen erstellen
  • Daten importieren

Nach Abschluss dieses Moduls sind die Kursteilnehmer in der Lage:

  • den Unterschied zwischen Common Data Service und Common Data Model zu beschreiben
  • Anwendungsfälle und Einschränkungen von Geschäftsregeln und Prozessabläufen zu erklären
  • zu erklären, welche Umgebungen, Tabellen, Spalten und Beziehungen in Dataverse enthalten sind

Modul 3: Erste Schritte mit Power Apps

In diesem Modul lernen die Kursteilnehmer mehr über den Wert und die Möglichkeiten von Power Apps, und wie andere Organisationen diese Technologie nutzen, um einfache Anwendungen für ihr Unternehmen zu entwickeln.

Lektion

  • Einführung in Power Apps
  • Wie man eine Canvas-Anwendung erstellt
  • Wie man eine modellgesteuerte Anwendung erstellt
  • Einführung in Power Apps-Portale

Lab: Wie man eine Canvas-Anwendung erstellt, Teil 1

  • Personal-Canvas-App erstellen
  • Die App vervollständigen

Lab: Wie man eine Canvas-Anwendung erstellt, Teil 2

  • Eine Security Canvas-App erstellen

Lab: Wie man eine modellgesteuerte App erstellt

  • Anpassen von Ansichten und Formulare
  • Erstellen von eine modellgesteuerte Anwendung

Lab: Wie man ein Power Apps-Portal aufbaut

  • Bereitstellung von ein Power Apps-Portal
  • Erstellen von einer Portal-Webseite
  • Ändern des Portal-Themas

Nach Abschluss dieses Moduls sind die Kursteilnehmer in der Lage:

  • zu erfahren, wie andere Organisationen ihre Prozesse mit Power Apps digitalisieren
  • Power Apps in Aktion zu sehen und zu erfahren, wie Sie Ihre erste Anwendung erstellen können
  • zu erfehren, was Power Apps ist und welchen geschäftlichen Wert Power Apps mit sich bringt

Modul 4: Erste Schritte mit Power Automate

In diesem Modul lernen die Kursteilnehmer, wie Benutzer Power Automate zur Verbesserung der Unternehmenseffizienz und -produktivität einsetzen können.

Lektion

  • Power Automate-Übersicht
  • Wie man eine automatisierte Lösung erstellt

Lab: Power Automate

  • Visit-Notification-Flow erstellen
  • Security Sweep-Flow erstellen

Nach Abschluss dieses Moduls sind die Kursteilnehmer in der Lage:

  • zu sehen, wie Power Automate aus der Perspektive des Benutzers funktioniert und aussieht
  • einen einfachen Flow zu aufzubauen
  • den geschäftlichen Nutzen und die Funktionen von Power Automate zu kennen

Modul 5: Erste Schritte mit Power BI

In diesem Modul lernen die Kursteilnehmer, wie Unternehmen mit Power BI Daten auf einfache Weise bereinigen, anzeigen und verstehen können, um besser informierte Entscheidungen zu gewährleisten.

Lektion

  • Übersicht über Power BI
  • Wie man ein einfaches Dashboard aufbaut

Lab: Wie man ein einfaches Dashboard baut

  • Power BI Report erstellen
  • Power BI-Dashboard erstellen

Nach Abschluss dieses Moduls sind die Kursteilnehmer in der Lage:

  • zu sehen, wie Power BI aus der Benutzerperspektive funktioniert und aussieht
  • zu wissen, wie man ein einfaches Power BI-Dashboard erstellt
  • den Geschäftswert und die Funktionen von Power BI beschreiben zu können

Modul 6: Einführung in Power Virtual Agents

In diesem Modul lernen die Kursteilnehmer mehr über den Wert und die Fähigkeiten von Power Virtual Agents und wie Unternehmen diese Technologie nutzen können, um Chatbot-Lösungen für ihr Unternehmen zu entwickeln.

Lektion

  • Überblick über Power Virtual Agents
  • Wie man einen Chatbot programmiert

Lab: Wie man einen einfachen Chatbot programmiert

  • Anmeldung für PVA und Erstellen von einen neuen Bot
  • Topics erstellen
  • Topics testen
  • Ändern der Begrüßung
  • Den Bot veröffentlichen

Nach Abschluss dieses Moduls sind die Kursteilnehmer in der Lage

  • den Geschäftswert und die Funktionen von Power Virtual Agents zu beschreiben
  • einen einfachen Chatbot zu bauen
  • die wesentlichen Komponenten zu kennen, aus denen Power Virtual Agents und Chatbots bestehen

Zielgruppe

Kandidaten für diese Prüfung sind Benutzer, die ihre Produktivität durch die Automatisierung von Geschäftsprozessen, die Analyse von Daten zur Gewinnung von Geschäftserkenntnissen und durch die Erstellung einfacher App-Erlebnisse steigern möchten.

Voraussetzungen

Es gibt keine Voraussetzungen für diesen Kurs.

Kursziele

Nach Abschluss dieses Kurses sind die Kursteilnehmer in der Lage:

  • Microsoft Power Platform-Komponenten zu beschreiben
  • Microsoft Dataverse, Connectors und AI Builder zu beschreiben
  • cloudübergreifende Szenarien für M365, Dynamics 365, Microsoft Azure und Dienste von Drittanbietern zu beschreiben
  • die Vorteile und Funktionen von Microsoft Power Platform zu identifizieren
  • die grundlegende Funktionalität und den Geschäftswert von Microsoft Power Platform-Komponenten zu identifizieren
  • einfache Lösungen mit Power Apps, Power Automate, Power BI und Power Virtual Agents zu implementieren
Zertifizierungen

PL-900T00: Microsoft power platform fundamentals

1

Erfahrungsbericht

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für “PL-900T00: Microsoft power platform fundamentals”

Training buchen

PL-900T00: Microsoft power platform fundamentals

Preis: 690
02/08/2024 -
Tage
9:00 - 16:30
Sprache: Deutsch
Übungsprüfung für 690 hinzufügen
04/10/2024 -
Tage
9:00 - 16:30
Sprache: Deutsch
Übungsprüfung für 690 hinzufügen
16/12/2024 -
Tage
9:00 - 16:30
Sprache: Englisch
Übungsprüfung für 690 hinzufügen

    Derzeit sind keine Trainings verfügbar. Bei Bedarf kontaktiere uns bitte über das unten stehende Kontaktformular. Wir werden uns innerhalb von 48 Stunden bei dir melden.

    Training anfordern











    No file attached

    Exam voucher PL-900: Microsoft Power Platform Fundamentals
    Unser Preis: 99
    Anzahl:
    Summe: 99
    Order total:
    99
    Add to cart